Neuer Job für Vincenzo Montella

Aufmacherbild
 

Vincenzo Montella ist zurück auf der Trainerbank. Der 41-Jährige steht künftig bei Sampdoria Genua an der Seitenlinie - das hat Klub-Eigentümer Massimo Ferrero am Sonntag bestätigt.

Der frühere Stürmer tritt die Nachfolge von Walter Zenga, der nach nur wenigen Wochen im Amt den Klub auf Platz zehn verlassen musste, an.

Montella saß in den vergangenen drei Saisonen bei Liga-Konkurrent Fiorentina auf der Bank. Weil er in Florenz immer noch unter Vertrag stand, musste Sampdoria Ablöse bezahlen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare