Juventus schießt sich zurück an die Spitze

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin steht nach fünf Runden wieder an der Spitze der Serie A.

Die "Alte Dame" profitiert von einem 0:0 Napolis auswärts gegen Genua und gewinnt selbst gegen Cagliari 4:0. Rugani (14.), Higuain (33.), Dani Alves (39.) und ein Ceppitelli-Eigentor (83.) sorgen für den Endstand.

Dank dem besseren Torverhältnis liegt nun auch die Roma vor dem nur mehr drittplatzierten Napoli. Die Wölfe besiegen Crotone 4:0. Totti, der zum ersten Mal seit Mai 2015 wieder durchspielt, liefert einen Assist.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Die Treffer der Roma erzielen El Shaarawy (26.), Salah (37.) und Dzeko (48., 57.). Rapid-Gegner Sassuolo verliert gegen Chievo 1:2. Udinese und die Fiorentina trennen sich 2:2.

Inter darf sich indes gegen Empoli dank eines Icardi-Doppelpacks über einen 2:0-Sieg freuen. Der Stürmer trumpfte schon beim Sieg gegen Juve am Wochenende auf. Hier die Highlights von diesem Spiel:

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare