Higuain schießt Juventus zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus gewinnt zum Start in die neue Saison der Serie A das erste Heimspiel. Der Meister bezwingt die Fiorentina mit 2:1.

Sami Khedira bringt die "alte Dame" in der 37. Minute mit einem Kopfball in Führung. In der 70. Minute sorgt der kroatische Stürmer Nikola Kalinic für den eher glücklichen Ausgleich.

Dann wird Gonzalo Higuain zum Matchwinner. Der Argentinier, der für 90 Millionen Euro von Liga-Rivale Napoli gekommen ist, erzielt neun Minuten nach seiner Einwechslung das Siegtor (75.).


LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare