Schock für Napoli! Goalgetter schwer verletzt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hiobsbotschaft für den SSC Napoli.

Top-Torjäger Arkadiusz Milik zieht sich bei Polens 3:2-Sieg in der WM-Qualifikation gegen Dänemark einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Der 22-Jährige wird italienischen Medienberichten zufolge voraussichtlich am Montag operiert und fehlt seinem Klub sowie der polnischen Nationalmannschaft damit monatelang.

Milik erzielte für Napoli in dieser Saison in neun Pflichtspielen sieben Treffer und avancierte damit zum Nachfolger von Gonzalo Higuain.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare