Napoli ist die Tabellenführung los

Aufmacherbild

Der SSC Napoli ist die Tabellenführung am 15. Spieltag der Serie A los.

Die "Azzurri" müssen sich beim FC Bologna mit 2:3 geschlagen geben. Destro (14.) und Rossettini (21.) bringen die Hausherren früh in Front, Destro (60.) stellt mit seinem 2. Treffer sogar auf 3:0. In der Schlussphase bringt Higuain (87., 90.) die Gäste noch heran, der Ausgleich gelingt nicht mehr.

Inter Mailand (33) liegt damit wieder zwei Zähler vor Napoli (31), dahinter folgen Fiorentina (30), AS Roma (28) und Juventus (27).

Milan enttäuscht

Enttäuschung für den AC Milan. Die "Rossoneri" müssen sich nach schwachen 90 Minuten mit einem 0:0 bei Abstiegskandidat Carpi begnügen. Milan rutscht auf den achten Rang, Carpi belegt weiterhin den 19. Platz.

Sassuolo fährt indes einen 3:1-Erfolg bei Sampdoria ein. Acerbi (8.), Floccari (27.) und Pellegrini (39.) stellen die Weichen noch vor Pausenpfiff auf Sieg, Zukanovic gelingt in der Schlussminute der zweiten Hälfte nur noch Ergebniskosmetik.

LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Fiorentina auf zwei

Die Fiorentina nutzt den Fauxpas Napolis und klettert auf Tabellen-Rang zwei.Die Viola fertigt Udinese 3:0 ab, Badelj (26.), Ilicic per Elfmeter (62.) sowie Rodriguez (86.) tragen sich in die Torschützenliste ein.

Atalanta besiegt Palermo ebenfalls mit 3:0, Denis (18.), Cherubin (25.) und De Roon (79.) treffen. Frosinone und Chievo Verona trennen sich mit einem torlosen Remis, Hellas Verona unterliegt Empoli mit 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare