Nach Derby-Pleite: Lazio feuert Coach Pioli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei Lazio Rom werden nach der 1:4-Niederlage im Stadtderby gegen die AS Roma drastische Konsequenzen gezogen.

Wie der Klub am Sonntagabend mitteilt, hat man sich von Trainer Stefano Pioli getrennt. Bis auf weiteres übernimmt der bisherige Jugendtrainer Simone Inzaghi die Agenden des Chefcoaches.

Lazio liegt in der Serie A derzeit auf Rang acht und hat kaum noch Chancen auf das internationale Geschäft. In der Europa League und im Cup ist der Haupstadt-Klub bereits ausgeschieden.

Pioli hatte das Team vor knapp zwei Jahren übernommen und in der vergangenen Saison auf Rang drei und ins Cup-Finale geführt.

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare