Hart blickt auf Transfer nach Italien zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Joe Hart wurde von Pep Guardiola bei Manchester City im Sommer aussortiert. "Fußball ist auch ein Spiel der unterschiedlichen Meinungen - einige Leute halten viel von mir, andere denken, ich sei nutzlos", meint der englische Teamtormann.

Daher "war ich gezwungen, mir jemanden zu suchen, dessen Meinung von mir besser war und der dachte, ich könne seinem Team helfen." Hart gesteht der "Daily Mail", dass es nicht einfach war, einen neuen Klub zu finden: "Ich saß jetzt nicht da und hatte 25 Optionen."

VIDEO: Highlights von Torino gegen Fiorentina

(Artikel wird nach Video fortgesetzt)


"Es ging nicht um mutige Entscheidungen - es war vielmehr eine Entscheidung, die ich gezwungen war, zu treffen und mit der ich zugleich leben konnte", erinnert sich der 29-Jährige zurück.

Der FC Torino sei schlussendlich eine "gute Möglichkeit gewesen". Und dort ist er auch Stammtorhüter.

 

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare