Juventus muss erneut auf Chiellini verzichten

Aufmacherbild Foto: © getty

Nur 54 Minuten hat das Comeback von Giorgio Chiellini im Juventus-Dress gedauert, ehe er am Samstag beim 1:0-Sieg gegen Empoli vom Feld musste.

Genauere Untersuchungen am Montag ergeben, dass sich der 82-fache italienische Nationalspieler eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen hat. Der Tabellenführer der Serie A rechnet damit, dass die Abwehrkraft rund drei Wochen lang pausieren muss.

Der 31-Jährige wurde in den vergangenen Wochen immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen.

LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare