Juventus marschiert weiter von Sieg zu Sieg

Aufmacherbild

Juventus feiert in der 19. Runde der Serie A den neunten Sieg in Folge und liegt somit zur Halbzeit der Saison zwei Punkte hinter Spitzenreiter Napoli auf dem zweiten Platz.

Der Titelverteidiger gewinnt das Auswärtsspiel gegen das sich unter Neo-Coach Vincenzo Montella im Aufwind befindliche Sampdoria Genua mit 2:1.

Paul Pogba bringt die Turiner in der 17. Minute in Führung, Sami Khedira erhöht unmittelbar nach dem Wiederanpfiff auf 2:0. Antonio Cassano erzielt den Anschlusstreffer (64.).

In der Nachspielzeit sieht Niklas Moisander von den Hausherren die Rote Karte.

LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare