Juve-Kantersieg gegen Sampdoria

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Serie-A-Meister Juventus Turin beendet die Saison 2015/16 mit einem Kantersieg. Die "Alte Dame" fegt Sampdoria Genua vor heimischem Publikum mit 5:0 vom Platz.

Patrice Evra bringt die Turiner früh in Führung (5.), nach einer Roten Karte gegen Skriniar verwertet Paulo Dybala den fälligen Elfmeter zum 2:0 (15.). In Minute 37 trifft Dybala erneut und erhöht auf 3:0.

Nach Seitenwechsel fixieren Giorgio Chiellini (77.) und Leonardo Bonucci (85.) den klaren Erfolg für den Meister.

Den 32. Meistertitel der Clubgeschichte, den fünften in Folge, hatte Juventus bereits im April fixiert. Im Cupfinale nächsten Sonntag (22. Mai) in Rom gegen AC Milan können die Turiner wie im Vorjahr das Double perfekt machen.

LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare