Wird Fabregas der Pogba-Nachfolger?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin fahndet weiterhin nach einem Nachfolger für den zu Manchester United abgewanderten Paul Pogba.

Nachdem Chelsea einem Transfer von Nemanja Matic eine Absage erteilt hat, steht laut "Tuttosport" nun ein anderer Spieler der Londoner in der Pole Position - Cesc Fabregas. Der 29-Jährige Spanier spielt in den Plänen von Neo-Coach Antonio Conte offenbar keine allzu große Rolle mehr.

Laut "Corriere dello Sport" ist aber auch Inters Marcelo Brozovic ein Thema bei der "alten Dame".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare