Torino klettert auf Platz vier

Aufmacherbild Foto: © getty

Der FC Torino feiert zum Abschluss der achten Serie-A-Runde einen 4:1-Sieg gegen US Palermo und schiebt sich in der Tabelle von Rang zehn auf vier nach vorne.

Chochev bringt Palermo bereits in der fünften Minute in Führung, danach dreht Torino aber auf und dreht das Spiel. Ljajic mit einem Doppelpack (25., 40.) und Benassi (45.) stellen noch vor der Pause auf 3:1. Baselli erhöht kurz nach Seitenwechsel (50.) auf 4:1 für die Gäste.

Palermo liegt auf Rang 18 und damit auf einem Abstiegsplatz.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare