Empoli luchst dem AC Milan Punkte ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan kommt am 21. Spieltag der Serie A in Empoli nicht über ein 2:2 hinaus.

Bacca (8.) bringt die Gäste in Führung, doch Zielinski (32.) sorgt noch vor der Pause für den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel kann Maccarone (61.) den erneuten Führungstreffer durch Bonaventura (48.) abermals ausgleichen. Es ist bereits der achte Saisontreffer des 36-Jährigen.

Oliver Kragl wird bei Frosinones 0:0 gegen Atalanta kurz vor Schluss eingewechselt (87.). Robert Gucher verbringt das Spiel auf der Bank.

 

LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare