Inter-Coach zeigt Milan-Fans den Stinkefinger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Roberto Mancini war der Derby-Tag ein gebrauchter.

Nicht nur, dass Inter das Mailänder Stadtduell beim AC mit 0:3 verlor, der 51-Jährige musste zu allem Überfluss auch noch vorzeitig auf die Tribüne. Den Platzverweis nahm er allerdings nicht unkommentiert hin, bei seinem Abgang streckte er den Milan-Anhängern den Stinkefinger entgegen.

Darauf angesprochen, erklärte er nach dem Spiel lapidar: "Habe ich den Milan-Fans den Mittelfinger gezeigt? Ja, ja, das habe ich getan. Seid ihr glücklich?"

LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare