Inter Mailand patzt bei Schlusslicht Hellas

Aufmacherbild Foto: © getty

Inter Mailand muss sich in der 24. Serie-A-Runde bei Hellas Verona mit einem 3:3 begnügen.

Zwar bringt Murillo (8.) die Gäste früh in Führung, doch das Tabellenschlusslicht dreht die Partie durch zwei schnelle Tore von Helander (13.) und Pisano (16.). Nach dem Seitenwechsel stellt Ionita sogar auf 3:1 für die Hausherren. Icardi (61.) und Perisic (78.) retten Inter letztlich ein Remis. 

Die Mailänder bleiben auf Platz vier, verlieren aber den Anschluss zur Spitze, Verona bleibt Letzter.

LAOLA Meins

Inter Mailand

Verpasse nie wieder eine News ZU Inter Mailand!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare