Inter mit wichtigem Sieg gegen Palermo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Inter wahrt die Chancen auf einen CL-Platz. Die "Nerazzurri" weisen zum Abschluss der 28. Runde der Serie A Palermo mit 3:1 (2:1) in die Schranken.

Ljajic markiert mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze das 1:0 (11.). Icardi legt in der 23. Minute nach, der Argentinier verlängert eine Palacio-Flanke mit links ins Tor.

Nach Vazquez' Kontertor (45.) schöpfen die Sizilianer nochmal Hoffnung, doch Perisic (54.) macht Inters verdienten Sieg perfekt.

In der Tabelle liegt die Truppe von Trainer Mancini mit 51 Punkten auf Rang fünf, auf den von der Roma belegten dritten Platz (CL-Quali) fehlen fünf Zähler. Nach dem siebenten sieglosen Spiel in Folge liegt Palermo nur noch einen Punkt vor der Abstiegszone.

LAOLA Meins

Inter Mailand

Verpasse nie wieder eine News ZU Inter Mailand!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare