Gucher-Klub steigt aus Serie A ab

Aufmacherbild Foto: © getty

Der Abstieg von Frosinone aus der Serie A ist am vorletzten Spieltag besiegelt.

Der Klub von ÖFB-Legionär Robert Gucher (wird in der 71. Minute ausgewechselt) und dem Ex-Rieder Oliver Kragl unterliegt Sassuolo zu Hause durch ein spätes Politano-Tor (85.) mit 0:1. Guchers Vertrag läuft noch ein Jahr. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt nun unerreichbare fünf Punkte.

Sampdoria unterliegt im Stadtderby dem FC Genoa mit 0:3. Pavoletti (3.) und Suso (26., 74.) treffen.

Palermo kann sich mit einem 0:0 in Florenz einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone erarbeiten. Besagten 18. Platz hat derzeit der FC Carpi inne, der Lazio Rom mit 1:3 unterliegt. Udinese fixiert durch ein 1:1 in Bergamo den Klassenerhalt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare