Dybala schießt Juve zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erfolgreiche Generalprobe für Juve vor dem CL-Schlager bei den Bayern. Die "Alte Dame" feiert zum Aufakt der 29. Runde der Serie A einen 1:0-Erfolg über Sassuolo.

Das "Goldtor" in der 36. Minute ist sehenswert: Juan Cuadrado spielt die Gäste-Abwehr auf rechts schwindlig und spielt zu Paulo Dybala. Der Argentinier schlenzt die Kugel von der Strafraumgrenze präzise ins linke Eck.

Juve baut den Vorsprung auf Napoli damit vorerst auf sechs Punkte aus, die Süditaliener spielen am Sonntag in Palermo.

Unterdessen ist Altmeister Gianluigi Buffon unterwegs zu einem Liga-Rekord: Der Keeper musste in der Serie A in den letzten 926 Minuten nicht hinter sich greifen, auf die Bestmarke von Sebastiano Rossi (1994 - AC Milan) fehlen nur noch drei Minuten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare