Kann der AC Milan Tabellenführer Juventus bremsen?

Aufmacherbild Foto: © getty

Juventus Turin will dem fünften Meistertitel in Serie am 32. Serie-A-Spieltag einen Schritt näher kommen.

Die "alte Dame" muss am Samstag (20:45 Uhr) zum AC Milan, der jeden Punkt im Kampf um die internationalen Startplätze gebrauchen kann. Juve ist seit 21 Ligaspielen ungeschlagen und konnte die letzten 5 Serie-A-Partien allesamt gewinnen.

Verfolger Napoli steht indes zuhause vor einem Pflichtsieg gegen Schlusslicht Hellas Verona (So., 15 Uhr). Der Rückstand auf die Spitze beträgt sechs Punkte.

Die AS Roma, die als Dritter bereits zehn Punkte hinter Leader Juventus liegt, bekommt es am Montag (20:45 Uhr) zuhause mit Bologna zu tun. Inter Mailand eröffnet den Spieltag mit einem Gastspiel gegen Frosinone. Während die "Nerazzurri" den fünften Tabellenplatz absichern wollen, befindet sich der Klub von Robert Gucher als 19. mitten im Abstiegskampf.


LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SSC Napoli

Verpasse nie wieder eine News ZU SSC Napoli!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare