Manuel Locatelli soll Milans neuer Pirlo werden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manuel Locatelli war in Tränen aufgelöst. "Ja, das ist wirklich passiert", ließ ihn der TV-Interviewer wissen.

"Das ist der  Moment, auf den jedes Kind wartet. Ich kann es immer noch nicht glauben", sagte der Milan-Spieler, nachdem er sich wieder halbwegs gesammelt hatte.

Der 18-Jährige hatte beim 4:3 gegen Sassuolo soeben seinen ersten Treffer für die "Rossoneri" erzielt (Hier das Video vom Traumtor!). Der vorläufige Höhepunkt für einen, von dem sie im San Siro künftig Großes erwarten.

(Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)


"Er wird innerhalb der nächsten drei Jahre Kapitän von Milan sein", prophezeite Milans Chef-Scout Mauro Bianchessi schon im Frühjahr. Und Silvio Berlusconi kündigte praktisch zeitgleich an: "Das wird unser neuer Pirlo."

Ganz schön viel Druck für einen, der gerade mal sechs Serie-A-Spiele, davon eines von Beginn an, bestritten hat. Doch die Qualitäten des Italieners sind unbestritten.

Druck für Montolivo

Wenn Locatelli am Rasen steht, gibt er den Takt an. Im Laufe der Jahre ist der Youngster, der mit elf Jahren von Atalanta Bergamo nach Mailand gekommen ist, vom offensiven ins zentrale Mittelfeld zurückgerückt. Als Bindeglied zwischen Defensive und Offensive spielt er seine Passsicherheit, seine technischen Fertigkeiten und seine Übersicht exzellent aus.

Der Mittelfeldmann, der zuletzt erstmals in Italiens U21-Auswahl einberufen wurde, übt Druck auf den aktuellen Milan-Kapitän aus.

Riccardo Montolivo scheint in der Dreier-Zentrale, die er mit Giacomo Bonaventura und Juraj Kucka bildet, am ehesten der Spieler zu sein, der für Locatelli weichen müsste. Montolivo wird von den Milan-Fans schon länger kritisch beäugt und beschwerte sich zuletzt öffentlich über die hohen Ansprüche, die die Anhängerschaft an ihn habe.

Fakt ist, dass Milan-Coach Vincenzo Montella genauso wie sein Vorgänger Sinisa Mihajlovic große Stücke auf Locatelli hält. Der Lombarde wurde in den vergangenen vier Partien jedes Mal eingewechselt, gut möglich, dass er es noch vor der Winterpause in die Startelf schafft.

Damit wäre er der dritte Teenager, der von Beginn an für die "Rossoneri" aufläuft. Goalie Gianluigi Donnarumma (17) und Außenverteidiger Davide Calabria (19) gehören schon zum Stammpersonal.


Der AC Milan kooperiert mit Diesel! Weitere Infos zu Diesel gibt es HIER!

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare