Milan schießt Sensations-Team ab

Aufmacherbild Foto: © getty

Der AC Milan steht erstmals seit dem Titelgewinn 2002/03 wieder im Finale der Coppa Italia.

Die Rossoneri lassen im Halbfinal-Rückspiel gegen Sensations-Team US Alessandria nichts anbrennen und fertigen den Drittligisten mit 5:0 im eigenen Stadion ab. Mit einem Gesamtscore von 6:0 steigen die Lombarden auf und treffen dort auf den Sieger aus Juve gegen Inter (Hinspiel 3:0).

Menez (20., 39.) und Romagnoli (24., 80.) schnüren jeweils einen Doppelpack, Balotelli (89.) sorgt für den Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare