PSG verpasst 10. Sieg in Serie in Ligue 1

Aufmacherbild

Paris St. Germain verpasst nach neun Siegen in Folge zum Auftakt des 16. Spieltag der Ligue 1 den zehnten Erfolg en suite.

Der noch ungeschlagene Tabellenführer kommt beim Tabellendritten SCO Angers nicht über ein 0:0 hinaus. Von Beginn an ist der Titelverteidiger überlegen, hält bei 75 Prozent Ballbesitz und bleibt dennoch erstmals in dieser Saison ohne Torerfolg.

Ebenfalls mit einem torlosen Remis trennen sich am Dienstag sowohl Lorient und Nizza als auch Nantes und Olympique Lyon.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare