Paris Saint Germain gewinnt auch in Marseille

Aufmacherbild Foto: © getty

Paris Saint Germain bleibt das Maß aller Dinge in der französischen Ligue 1.

Die Hauptstädter gewinnen in der 25. Runde bei Olympique Marseille mit 2:1. Zlatan Ibrahimovic erzielt bereits in Minute 2 das 1:0 und trifft damit im fünften Ligaspiel in Serie.

Nach dem Ausgleich durch Remy Cabella (25.), stellt Angel Di Maria (71.) in der zweiten Spielhälfte den Endstand her.

PSG liegt nach dem neunten Ligasieg in Folge 24 Punkte vor dem zweitplatzierten AS Monaco an der Tabellenspitze.

LAOLA Meins

Zlatan Ibrahimovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Zlatan Ibrahimovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare