Ibrahimovic stellt mit Triplepack Bestmarke ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zlatan Ibrahimovic führt PSG in der 32. Runde zum 4:1-Erfolg über das drittplatzierte OGC Nizza.

Der 34-Jährige erzielt das erste Tor sehenswert aus spitzem Winkel (15.). Nach Ben Arfas Ausgleich (18.) hämmert er einen Freistoß direkt ins Kreuzeck (34.). In der zweiten Hälfte erhöht Luiz (48.) auf 3:1, bevor Ibra (82.) nach Rabiot-Pass den Endstand fixiert.

Der Schwede hält damit bei 30 Saisontreffern und stellt damit schon jetzt seine persönliche Bestmarke an Liga-Toren in einer Saison ein.

Denn auf 30 Liga-Tore kam der Angreifer davor erst einmal, nämlich in seiner Debüt-Saison für PSG 2012/13.

Um Ibrahimovic ranken sich in den letzten Wochen viele Transfergerüchte, sein Vertrag läuft im Sommer aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare