PSG stellt Punkterekord ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Paris St. Germain bleibt in der Ligue 1 auf Rekordkurs. Der Hauptstadt-Klub, der den Titel schon in der Tasche hat, fährt in der 36. Runde einen 4:0-Heimsieg gegen Stade Rennes ein.

Die Pariser haben somit 89 Punkte auf dem Konto uns ihren eigenen Rekord aus der Saison 2013/14 egalisiert. Drei Spiele sind in der Meisterschaft noch ausständig.

Zlatan Ibrahimovic gelingt gegen Rennes ein Doppelpack. Der Schwede hat in 28 Liga-Spielen 34 Treffer erzielt. Auch Maxwell und Edinson Cavani treffen.


LAOLA Meins

Zlatan Ibrahimovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Zlatan Ibrahimovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare