Tottenham fertigt West Ham ab

Aufmacherbild
 

Tottenham Hotspur feiert in der 13. Runde der Premier League einen klaren 4:1-Heimsieg gegen West Ham.

Harry Kane trifft aus kurzer Distanz zur Führung (23.), Toby Alderweireld köpft zehn Minuten später nach einer Ecke zum 2:0 ein. Kane entscheidet das Spiel nach einem Tomkins-Fehlpass früh (50.), Kyle Walker bzw. Manuel Lanzini sorgen im Finish für den Endstand.

Die Spurs sind vier Punkte hinter Leader Leicester Fünfter, dem sechstplatzierten West Ham fehlen weitere drei Zähler.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare