Watford verliert bei Swansea City

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Watford muss in der 22. Runde der Premier League die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Die Hornets verlieren das Auswärtsspiel gegen Swansea City mit 0:1.

Ashley Williams sorgt in der 27. Minute für den einzigen Treffer der Partie. Es ist das erste Saisontor des 31-jährigen Innenverteidigers.

ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl, der zuletzt in der Startelf stand, sitzt bei den Gästen über die volle Spielzeit auf der Ersatzbank.

Watford bleibt Zwölfter, Swansea rückt auf den 17. Platz vor.

LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare