Schalke bestätigt Interesse an Kevin Wimmer

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der FC Schalke 04 macht ernst um Kevin Wimmer!

Wie Aufsichtsratschef Clemens Tönnies gegenüber "Sky" bestätigt, wollen die Knappen den ÖFB-Teamverteidiger verpflichten. Auch US-Teamkicker John Anthony Brooks von Hertha BSC ist auf der Wunschliste. "Bei Wimmer und Brooks sind wir in intensiven Gesprächen", sagt Tönnies.

Wimmer war im Sommer 2015 vom 1. FC Köln zu Tottenham Hotspur gewechselt, hat aber noch kein Spiel in der Premier League bestritten. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare