Kane-Viererpack bei Spurs-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tottenham Hotspur feiert im Nachtragsspiel der 34. Premier-League Runde einen 6:1-Sieg gegen Leicester City. 

Mann des Spiels ist Harry Kane. Der Stürmer bringt die Gäste nach Vorarbeit von Son in Front (25.), zuvor verschätzt sich ÖFB-Legionär Christian Fuchs. Son erhöht auf noch vor Seitenwechsel auf 2:0 (36.).

Leicester verkürzt durch Chilwell (60.), ehe Kane (63.) und Son (71.) mit ihren zweiten Treffern endgültig alles klar machen. Kane erhöht sein Torkonto mit zwei weiteren Treffern in den letzten Minuten (88., 90.) auf vier.

Der englische Teamstürmer ist nun mit 26 Liga-Saisontreffern Führender der Schützenliste.

Christian Fuchs spielt durch, Kevin Wimmer sitzt bei den Spurs auf der Bank.

Die Tabelle vor dem letzten Spieltag:


VIDEO: ManUnited rettet Punkt gegen Southampton:

Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Maierhofer hat Angebot von QPR aus England

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare