Prödl feiert mit Watford Sensation gegen ManUnited

Aufmacherbild Foto: © getty

Sebastian Prödl feiert mit dem FC Watford einen sensationellen 3:1-Heimsieg gegen Manchester United.

Etienne Capoue (34.) bringt die Hausherren nach einem Ballverlust von Anthony Martial in Führung. United drängt auf den Ausgleich, der durch Marcus Rashford (62.) gelingt.

Angeführt von einem zweikampfstarken Prödl hält die Watford-Abwehr in der Folge dem Sturmlauf der Gäste stand. Juan Zuniga (83.) gelingt kurz nach seiner Einwechslung das umjubelte 2:1.

Troy Deeney (95.) verwertet einen Elfmeter.

Prödl mit starker Zweikampfquote

Prödl, der im Zentrum einer Fünferabwehr aufgeboten wird, setzt sich vor allem im direkten Duell mit Superstar Zlatan Ibrahimovic in Szene, klärt dabei brenzlige Situationen und überzeugt generell mit einer starken Quote von 71,4 Protent an gewonnenen Zweikämpfen - dies ist der höchste Wert aller Startelf-Mitglieder von Watford.

Offensiv in Erscheinung tritt der Steirer in Minute 11 mit einem Kopfball, der jedoch am Tor vorbei geht.

Für Watford ist es der erste Sieg gegen die "Red Devils" seit 30 Jahren. Indessen schlittert United mit der dritten Niederlage in Folge binnen acht Tagen immer tiefer in die Krise.

Am vergangenen Wochenende unterlag die Elf von Star-Trainer Jose Mourinho im Derby gegen Manchester City, in der Europa League setzte es eine Pleite gegen Feyenoord Rotterdam.

Uniteds Lokalrivale Manchester City feiert einen Kantersieg. Das Highlight-Video:

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

Manchester United

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester United!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare