Leicester verpatzt den Liga-Start

Aufmacherbild Foto: © getty

Leicester City muss gleich zum Auftakt in die neue Saison der Premier League einen Rückschlag hinnehmen. Der Titelverteidiger verliert auswärts gegen Hull City mit 1:2.

Der Norweger Adama Diomande bringt die Gastgeber unmittelbar vor dem Pausenpfiff in Führung. Riyad Mahrez gleicht in der 47. Minute per Foul-Elfmeter aus, doch Robert Snodgrass sorgt nur zehn Minuten später für das 2:1.

ÖFB-Legionär Christian Fuchs spielt als Linksverteidiger durch und sieht in der 29. Minute die Gelbe Karte.

Es ist das erste Mal in der Geschichte der Premier League, dass der Titelverteidiger das erste Spiel der neuen Saison verliert.

Aufstellung

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare