Neuer Trainer für Prödl-Klub Watford

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sebastian Prödl hat einen neuen Trainer.

Der FC Watford präsentiert Walter Mazzari als Nachfolger von Quique Sanchez Flores. Der ehemalige Inter-Mailand-Coach erhält einen Dreijahresvertrag beim Premier-League-Klub. Bei den Mailändern wurde Mazzari im November 2014 entlassen.

Watford hat die Liga in der abgelaufenen Saison auf Rang 13 beendet und das Semifinale im FA-Cup erreicht.

Die Trennung von Sanchez Flores erfolgte nach Saisonende aufgrund "unterschiedlicher Ansichten".


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare