United-Youngster Rashford schießt Arsenal k.o.

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Fußball-Märchen von Manchester-United-Youngster Marcus Rashford geht weiter.

Nur drei Tage nach seinem EL-Doppelpack ist der 18-Jährige hauptverantwortlich für den 3:2-Sieg gegen den FC Arsenal.

Rashford bringt die Red Devils mit einem Doppelpack (29.,31.) in Führung, Ex-United-Stürmer Welbeck verkürzt vor der Pause. (39.)

Das 3:1 von Herrera (65.) bereitet der Youngster mustergültig vor. Özil (69.) stellt den Endstand her.

United ist vor West Ham neuer Tabellenfünfter, Arsenal ist Dritter.

Tottenham dreht gegen Swansea die Partie (Tore: Chadli, Rose bzw. Paloschi), mit dem 2:1 sichern die Spurs Tabellenrang zwei.

Im Old Trafford sorgt United-Coach Louis van Gaal für die Aktion des Spiels abseits des Rasens. Während er sich beim vierten Offiziellen beschwert, sorgt der Niederländer für eine astreine Schauspieleinlage.

Seht selbst:

Es dauert nicht lange bis auf Twitter erste Foto-Montagen mit Van Gaals Aktion gepostet werden:

LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare