Manchester United siegt bei Los Angeles Galaxy

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die "Red Devils" eröffnen ihre Saison in Kalifornien. Manchester United feiert zum Auftakt der Sommer-Tour ein 5:2-Schützenfest gegen Los Angeles Galaxy.

Beim Debüt von 100-Mio.-Euro-Einkauf Romelu Lukaku im StubHub Center von Carson erzielen Marcus Rashford (2., 20.), Maroune Fellaini (26.), Henrikh Mkhitaryan (67.) und Anthony Martial (72.) die United-Tore. Giovani dos Santos (79., 88.) gelingen die Ehrentreffer für L.A. Galaxy.

In der Nacht auf Dienstag tritt Manchester gegen Real Salt Lake an.

Lukaku und der zweite Neuzugang Victor Lindelof werden von Starcoach Jose Mourinho in den zweiten 45 Minuten auf das Feld geschickt. Lukaku ist vom FC Everton nach Manchester gewechselt und trainiert seit Montag mit der Mannschaft.

Textquelle: © LAOLA1.at

Forbes: Real nicht mehr in Top-3 der wertvollsten Teams

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare