Rashford besorgt wichtigen Derby-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am 30. Spieltag der Premier League entscheidet United das Manchester-Derby bei City mit 1:0 für sich.

Das Goldtor erzielt der junge Marcus Rashford (18) nach bereits 16 Minuten. In der Tabelle sind die Red Devils nur noch einen Punkt von City entfernt, das aktuell auf dem CL-Quali-Platz liegt und mit einem Spiel weniger 15 Punkte Rückstand auf Leader Leicester City hat.

Tottenham bleibt weiter halbwegs am Sensations-Tabellenführer dran und hat nach dem 3:0 gegen Bournemouth fünf Zähler Rückstand.

Für Tottenham traf Englands Torjäger Harry Kane bereits nach 43 Sekunden und legte mit seinem 21. Saisontreffer in der 16. Minute nach. Christian Eriksen sorgte in der 52. Minute für die Entscheidung. ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer spielt durch.

In Manchester vergaben Sergio Aguero und Yaya Toure in der zweiten Hälfte die besten Chancen. Die "Citizens" müssen mehr denn je um die Champions-League-Qualifikation bangen.




LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare