ManCity bezahlt Tattoo-Korrekturen

Aufmacherbild
 

Manchester City hat unlängst angekündigt, sein aktuelles Logo in absehbarer Zeit ändern zu wollen.

Um jene Anhänger, die das Vereinswappen tätowiert haben, nicht zu verärgern, will der Verein die Kosten von Laser-Behandlungen übernehmen - das berichtet "The Sun".

Der Premier-League-Klub will seine Anhänger außerdem in die Entscheidung über das neue Design einbeziehen. "Ich bin sehr erfreut darüber", sagt Kevin Parker, Generalsekretär des Manchester City FC Supporter Clubs.

LAOLA Meins

Manchester City

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester City!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare