Liverpool dreht Partie in Unterzahl

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit 10 Mann kann der FC Liverpool einen 0:1-Rückstand bei Crystal Palace noch in ein 2:1 umwandeln.

Ledley (48.) bringt die Londoner kurz nach der Pause in Führung. Die Stimmung von "Reds"-Coach Jürgen Klopp verschlechtert sich weiter, als sich Milner in der 62. Minute seine zweite Gelbe abholt.

Die Wende beginnt zehn Minuten später, als Firmino einen verunglückten Abschlag von Goalie McCarthy zum Ausgleich nützt.

Benteke (96.) holt in der Nachspielzeit einen Elfer heraus, den er selbst verwertet.

Die Attacke gegen Benteke sorgt im Anschluss für Diskussionen. "Ich denke, er hat mich berührt, sonst wäre ich nicht gefallen", wehrt sich der Belgier gegen Vorwürfe, eine Schwalbe produziert zu haben.



LAOLA Meins

FC Liverpool

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Liverpool!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare