Liverpool-Boss kündigt Rückzug an

Aufmacherbild Foto: © getty

Der Vorstandsvorsitzende des FC Liverpool, Ian Ayre, wird seinen 2017 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern.

"Das Privileg, einen solch großen Klub zu führen, geht mit einer großen Verwantwortung einher", teilt der 52-Jährige mit, der seit 2007 in verschiedenen Positionen bei den "Reds" tätig ist.

"Ich glaube, dass am Ende der kommenden Saison der richtige Zeitpunkt gekommen ist, den Stab an einen neuen Vorstand zu übergeben, der mit frischem Enthusiasmus an die Aufgabe herangeht."

LAOLA Meins

FC Liverpool

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Liverpool!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare