Jubel-Beben: Leicester-Fans auf der Richter-Skala

Aufmacherbild

Schmankerl aus der Premier League bzw. der englischen Presse: Die "Sun" zitiert Geologie-Studenten der Leicester University, die während des 1:0-Heimsiegs von Leicester gegen Norwich am 27. Februar einen Ausschlag auf der Richter-Skala von 0,3 registriert haben wollen.

Ihre Nachforschungen haben ergeben, dass das Mini-Erdbeben genau zu jenem Zeitpunkt auftrat, als Ulloa (89.) das Goldtor erzielte, weshalb sie den Jubel der Leicester-Fans für die leichten Erschütterungen verantwortlich machen.

LAOLA Meins

Christian Fuchs

Verpasse nie wieder eine News ZU Christian Fuchs!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Klingt unglaublich. Schon etwas glaubhafter macht es die Tatsache, dass sich die Messgeräte der Studenten in der Hazel Community Primary School befinden, welche gerade einmal 500 Meter von der Heimstätte der "Foxes", dem rund 32.000 Zuschauer fassenden King Power Stadium, entfernt liegt.

So oder so, die Truppe rund um Christian Fuchs erschüttert England.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare