Vardy fehlt auch gegen Manchester United

Aufmacherbild Foto: © getty

Schlechte Nachrichten für Leicester City! Die "Foxes" müssen auch im Auswärtsspiel gegen Manchester United (So., 15:05 Uhr) auf Jamie Vardy verzichten.

Der Goalgetter hat nach seiner Gelb-Roten Karte beim 2:2 gegen West Ham ein zweites Spiel Sperre ausgefasst, weil er sich nach seinem Ausschluss wegen einer angeblichen Schwalbe mit dem Referee angelegt hat.

Der Spitzenreiter kann mit einem Sieg gegen die "Red Devils" am kommenden Wochenende vorzeitig den Titelgewinn fixieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare