Irre Mane-Spielhälfte gegen Liverpool

Aufmacherbild Foto: © getty

In der 31. Runde der Premier League besiegt Southampton zu Hause Liverpool mit 3:2.

Die Gäste gehen relativ früh durch Tore von Coutinho (17.) und Sturridge (22.) mit 2:0 in Führung.

Nach der Pause vergibt Sadio Mane, der zur Halbzeit eingewechselt wird, einen Elfmeter (50.), trifft aber dann zum 1:2 (64.). Pelle, der das 1:2 auflegt, trifft zum 2:2 (83.).

Mane avanciert noch zum Matchwinner, trifft wieder nach Vorarbeit von Pelle zum umjubelten Siegtreffer - und sieht Gelb für den Torjubel.

Erster Punkt unter Benitez

Im zweiten Spiel unter Rafael Benitez holt Newcastle gegen Sunderland per 1:1 den ersten Punkt - Mitrovic (83.) bzw. Defoe (44.) treffen.

In der Tabelle bleibt Newcastle hinter Sunderland Vorletzter. Norwich City hat als 17. mit einem Spiel mehr drei Punkte Vorsprung auf Newcastle.




LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare