Ryan Giggs verlässt Manchester United

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Was sich seit einiger Zeit angedeutet hatte, wurde nun offiziell bestätigt: Ryan Giggs verlässt Manchester United.

Der 42-jährige Waliser ist seit 29 Jahren Teil des englischen Rekordmeisters, zunächst als Spieler, zuletzt als Assistenz- und Interims-Coach. Als Profi durfte Giggs 36 Titel mit den "Red Devils" feiern, zudem wurde er dreimal zum Spieler der Saison in der Premier League gewählt.

"Ich kann nicht beschreiben, wie sehr ich es vermissen werde, das Old Trafford zu betreten", so Giggs.

Grund für seinen Abschied sind Bestrebungen Chefcoach zu werden und nicht noch eine Saison als Assistent zu arbeiten.

Für Uniteds Neo-Trainer Jose Mourinho hat er lobende Worte übrig: "Ich möchte Mourinho zum Job beim größten Verein der Welt gratulieren. Es gibt nur eine Handvoll Siegertypen auf höchstem Niveau und er ist zweifellos einer davon."

LAOLA Meins

Manchester United

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester United!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare