Chelsea plant einen Stadion-Neubau für 60.000 Fans

Aufmacherbild

Die Pläne des FC Chelsea bezüglich eines neuen Stadions schreiten voran.

Die legendäre Arena an der Stamford Bridge soll neu gebaut werden und am Nordufer der Themse 60.000 Zuschauern Platz bieten. Ein entsprechender Planungsantrag wurde bereits bei den zuständigen Behörden eingereicht, wie die Blues verlautbaren.

Aktuell finden 41.600 Fans bei den Heimspielen des kriselnden Premier-League-Titelverteidigers (nur Tabellenrang 14) Platz, das Stadion wurde 1877 eröffnet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare