Ex-Salzburger Mane vor Wechsel zu Liverpool

Aufmacherbild

Der Transfer von Sadio Mane zu Liverpool steht kurz vor dem Abschluss.

Laut übereinstimmenden Medienberichten sind sich die "Reds" mit Southampton über eine Ablöse von 30 Millionen Pfund (ca. 36 Mio. Euro) einig. Spätestens am Dienstag soll der Wechsel bekanntgegeben werden, wenn der 24-jährige Senegalese die medizinischen Tests absolviert und seinen Vertrag unterzeichnet hat.

Laut "Kurier" kassiert Manes Ex-Klub Salzburg über eine Weiterverkaufsklausel rund ein Fünftel der Transfersumme.

 

Bei der von Liverpool bezahlten Ablöse wandern somit rund 7 Mio. Euro in die Mozartstadt.

Der Senegalese wechselte 2014 um 15 Mio. Euro von Salzburg zu den "Saints".  Dort war er letzte Saison mit 15 Treffern Top-Torjäger.

Als Götze-Ersatz

"Reds"-Coach Jürgen Klopp soll als frische Offensivkraft ursprünglich Bayerns Mario Götze ins Auge gefasst haben. Nachdem eine Verpflichtung des deutschen Nationalspielers aber nicht zustande kam, entschied sich der ehemalige Dortmund-Trainer für Mane.

Der Ex-Bulle, an dem im Jänner noch Manchester United dran war, ist der fünfte Southampton-Spieler der letzten Jahre, der aus der südenglischen Hafenstadt nach Liverpool wechselt. Adam Lallana, Dejan Lovren, Nathaniel Clyne und Rickie Lambert sind seine Vorgänger.

Hole dir jetzt die LAOLA1-News auf dein Handy!!!

VIDEO: Dieser Treffer gegen die Austria zeigt, was Mane drauf hat


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare