Newcastle besiegt Liverpool

Aufmacherbild
 

Liverpool tritt in der Premier League weiter auf der Stelle. In der 15. Runde unterliegt die Elf von Trainer Jürgen Klopp bei Newcastle United 0:2.

Nach einer schwachen ersten Hälfte beider Teams ist es Skrtel (69.), der die abstiegsgefährdeten Hausherren durch ein Eigentor nach Schuss von Georginio Wijnaldum aus dem Nichts in Führung bringt.

Wijnaldum ist es auch, der in der dritten Minute der Nachspielzeit für das schmeichelhafte 2:0, und damit die Entscheidung, sorgt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare