Drei Spiele Sperre für Manchester Citys Aguero

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester City muss in den kommenden drei Meisterschafts-Spielen auf Top-Torjäger Sergio Aguero verzichten.

Der Argentinier fasst nämlich nach einer Tätlichkeit im Spiel gegen West Ham United eine nachträgliche Sperre aus. Vom Schiedsrichter unbemerkt verpasste Aguero Abwehrspieler Winston Reid einen Ellbogencheck gegen den Kopf.

Somit fehlt der dreifache Saison-Torschütze gegen Manchester United und Bournemouth in der Premier League und gegen Swansea im Ligacup.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare