Flop-Stürmer Falcao zurück zu Monaco

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Radamel Falcao hat keine Zukunft in der Premier League.

Der FC Chelsea wird die Kaufoption auf den Kolumbianer nicht ziehen, der 30-Jährige kehrt daher zurück nach Monaco, wo er noch bis 2018 unter Vertrag steht.

Falcao war zuletzt für ein Jahr nach London ausgeliehen, konnte die Erwartungen aber aufgrund von Verletzungen nie erfüllen. Der Angreifer kam zu zehn Einsätzen, dabei gelang ihm ein Tor. In der Saison 14/15 kickte er mit ähnlich mäßigem Erfolg bei Manchester United (24 Spiele/4 Tore).


LAOLA Meins

FC Chelsea

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Chelsea!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare