Bournemouth feiert heimlichen Helden

Aufmacherbild
 

Beim überraschenden 2:1-Sieg von Bournemouth über Manchester United mutierte Harry Arter zum "Man-of-the-Match".

Der Ire frustrierte mit seiner Zweikampfstärke nicht nur die United-Spieler, sondern beeindruckte vor allem seine eigenen Mitspieler. Denn unter der Woche musste der 25-Jährige seinen bisher größten Schicksalsschlag hinnehmen, seine Partnerin verlor bei der Geburt das gemeinsame Kind.

Trainer Eddie Howe: "Ich möchte seiner Courage Tribut zollen. Er war heute einfach großartig."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare