David Beckham streut Jürgen Klopp Rosen

Aufmacherbild Foto: © getty

David Beckham outet sich als Fan von Jürgen Klopp.

"Seit Klopp bei Liverpool ist, kann man die Veränderungen sehen. Die Premier League ist durch ihn unberechenbar geworden", so der 41-Jährige bei "Sky Sports". "Als er seinen Dienst antrat, dachte ich 'als Fan von Manchester United musst du dir Sorgen machen, weil Liverpool wieder zu den großen Klubs Englands aufschließen wird.'"

Die Daumen drückt er jedoch den "Red Devils": "Ich werde immer auf ihrer Seite sein."

Beckham zeigt sich zudem begeistert, dass mit Jose Mourinho (ManUtd), Antonio Conte (Chelsea) und Pep Guardiola (ManCity) gleich mehrere Star-Trainer auf der Insel coachen werden. Besonders von Guardiola ist er angetan: "Ich liebe ihn. Schon seit mehreren Jahren bin ich ein großer Fan von ihm, auf und neben dem Platz. Er macht so viel für seine Mannschaft."

Jose Mourinho beweist einmal mehr, warum man ihn "The Special One" nennt:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare