Nuhiu verpasst mit Sheffield Aufstieg

Aufmacherbild Foto: © getty

Hull City steigt in die Premier League auf.

Die Tigers gewinnen das Endspiel des Championship-Aufstieg-Playoffs gegen Sheffield im Wembley-Stadion mit 1:0.

Das entscheidende Tor erzielt Miame (72.) mit einem Weitschuss aus mehr als 20 Metern. Ex-Rapid-Stürmer Atdhe Nuhiu wird bei Wednesday in der 76. Minute eingewechselt, bekommt aber zu wenige hohe Bälle, um für Gefahr zu sorgen.

Aufgrund der Premier-League-TV-Millionen darf sich Hull nun auf eine Umsatzsteigerung von 145 Mio. Euro freuen.

Nicht umsonst gilt das Playoff-Endspiel um den Aufstieg in Englands höchste Spielklasse weltweit als jene Fußball-Partie, bei der es um das meiste Geld geht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare